|
|
|
|
Info
Tourismus und Kultur
Icono recomendacionesEmpfehlungen

Tourismus und kultur | Strände und Buchten

Imagen principal Playa/Cala
Foto slider vista
Foto slider vista
Foto slider vista
Foto slider vista
Foto slider vista
Foto slider vista

Cala Domingos

Cala Domingos gehört mit 4,7 Kilometern zu den nächstgelegenen Naturstränden an Calas de Mallorca. Sie verfügt über feinen weißen Sand und besonders sauberes klares Wasser. Vielleicht möchten Sie Ihren Regenschirm in den 150 Meter langen und breiten Sand aufstellen und eine herrliche Landschaft mit offenem Meer genießen. Dieser Strand zeichnet sich dadurch aus, dass er durch einem hervorstehenden Fels in zwei Hälften geteilt wird, über die man laufen oder herumschwimmen kann, daher die beiden unterschiedlichen Namen Cala Domingos Grans und Cala Domingos Petits.

Diese Cala ist in der Hochsaison ziemlich frequentiert und bietet kostenlose Annehmlichkeiten wie Parkplätze und Rettungsschwimmer sowie einige Restaurants. Es kann im Hochsommer schwierig sein, einen Parkplatz zu finden. Angeln ist hier erlaubt, daher sollten Sie eine Angelrute mitnehmen und eine Weile damit verbringen. Es gibt auch gute Verankerungs-möglichkeiten in seinen Gewässern, deren Tiefe von 6 bis 2 Metern in einer Entfernung von 200 bzw. 100 Metern variiert.

Die Zufahrt über die Straße ist einfach und gut ausgeschildert. Sie können Ihr Fahrzeug in der Wohnanlage Cala Murada parken und die Stufen zum Sand hinuntergehen oder in der Nähe parken. Der Shuttlebus bringt Sie in nur 19 Minuten zur nächsten Inselbuslinie.

Die Umgebung des Strandes umfasst Gebäude wie Hotels, Restaurants, Cafés und Bars, die von Vegetation durchsetzt sind, da dies wiederum ein recht beliebtes Touristenziel ist.

Ein Ort zu besuchen!